Winterwandern im Nationalpark

Winterwanderwege

Im Heidi Alm Bergresort können Sie auf zwei sehr idyllischen und präparierten Wegen Winterwandern.
Zum einen bietet sich die Möglichkeit die Höhenloipe entlang zu wandern (bitte nehmen Sie hier Rücksicht auf die Loipenspuren für die Langläufer). Unsere Höhenloipe ist 6km lang. Der Start- und Endpunkt befindet sich bei den Skiliften, direkt oberhalb des Kinderhotels Schneekönig. Die Strecke führt Sie über einen wunderschönen Sonnenhang ("Schweinebichl") mit traumhaften Blick und herrlicher Ruhelage. Sie bietet das perfekte Terrain für einen traumhafter Winterwanderweg.
Der zweite Winterwanderweg führt vom Hotel Schneekönig Richtung Zirmachlift, dann hinüber zur Zirbenhütte und durch das Terrain des Heidi Alm Kindererlebnisparks zurück zum Hotel Schneekönig. Alternativ können Sie von der Zirbenhütte auch zum See spazieren und von dort aus zurück zum Ausgangspunkt. Natürlich sind beide Wege auch in umgekehrter Richtung möglich.

Schneeschuh Wanderungen im Nationalpark

Die umliegende Bergwelt des Nationalparks Nockberge bietet ein ideales Terrain für ausgiebige Schneeschuhwanderungen und wartet nur darauf mit Schneeschuhen erkundet zu werden. Die Schneeschuhe können Sie in der  Ski- und Sportschule Falkert leihen. Zudem werden geführte Wanderungen angeboten.

Die Winterwanderwege am Falkert