Pistenplan

Skigenuss im Heidi Alm Bergresort am Falkert zwischen 1750 und 2300m Höhe. Das Familienskigebiet in der Region Nockberge, Kärnten.

[ Plan vergrößern ] [ Photo-Impressionen ] [ Virtueller Pistenbesuch ]

Lifte und Pisten

Falkert-Lift (1)

Der Falkert-Lift bildet das skifahrerische Zentrum des Gebietes.

  • Mit seinen zwei roten Abfahrten (8,9) ist er für jeden interressant.
  • Außerdem stellt er die bequeme Verbindung zum Spitzlift dar.
  • Lift und Abfahrten voll beschneibar!

Sonnenlift (2)

Der Sonnlift mit seinen 2 leichten Abfahrten (10,11) gibt auch jedem Anfänger die Möglichkeit das Skifahren mit viel Freude zu erlernen.
Doch auch der geübte Boarder und Carver kennt die Vorzüge einer leichten Abfahrt.

  • Lifttyp: Tellerlift
  • Lift und Abfahrten voll beschneibar!
  • Am Ende des Sonnlifts befinden sich Heidi´s Skipark und Peters Schneeland, sowie unser Kinder-Snowpark!

Spitzlift (3)

Der Spitzlift bringt Sie bis fast auf den Gipfel des Falkerts (2308m)

  • Für den Könner ist der Spitzlift die richtige Adresse.
  • Eine schwarze FIS Abfahrt (6) und eine rote Abfahrt (7).
  • Lift und Abfahrten voll beschneibar!
  • Durch das Sonntagstal führt eine herrliche Tiefschnee - Variantenabfahrt.
    Befahrung auf eigene Gefahr. Von der Skischule werden regelmäßig Abfahrten organisiert.
  • Zudem ist der Spitzlift der Ausgangspunkt weiterer Freeride-Varianten, z.B. Freeride Abfahrt ins Skigebiet Sankt Oswald / Bad Kleinkirchheim. Alpine Erfahrung und skifahrerisches Können vorausgesetzt.

Zirmachlift (4)

Der Zirmachlift mit seinen 2 wunderschönen Abfahrten (12,13) führt durch einen echten Zirbenwald.
Die landschaftlich reizvolle Lage, sowie die abwechslungsreichen Abfahrten machen ihn zur Besonderheit.

Heidi's Skipark und Peters Schneeland (5)

Die Skischule Falkert hat im Unterricht mit Kindern jahrelange Erfahrung. Heidi´s Skipark und Peters Schneeland sind noch zwei Gründe mehr, das Skifahren im schneesicheren und kinderfreundlichen Heidi Alm Bergresort am Falkert zu lernen. Dort, wo Heidi zu Hause ist, machts nicht nur doppelt soviel Spaß, es ist auch ganz einfach.

Heidi´s Skipark

Und los geht´s durch die Heidi-Figuren über die Wellenbahn. Huch, da kommt noch eine Schanze. Das war ein weiter Sprung. Noch ein kurzer Slalom. Schade - schon wieder im Ziel. Aber mit dem Kinderlift seid ihr ja schnell wieder oben und werdet gar nicht müde. Und noch dazu wie im Märchen. Denn die Benützung ist bis zum 6. Geburtstag kostenlos.

Peters Schneeland

Peters Schneeland ist Spass im Schnee pur! Ob mit Rodel, Ski oder auf Snowtubes. Ein riesen Zauberteppich bringt Sie super bequem hinauf!