Tipps für den Almausflug

  • Feste Schuhe (auch Turnschuhe) sind ratsam
  • Rückentragen für Babies und Kleinkinder bitte mitnehmen (gibts auch zum Ausleihen )
  • Windjacke und Sweater zweckmäßig
  • Auf der Alm ist es im Sommer durchschnittlich ca. 5 Grad kälter als im Tal.
  • Pflanzen- und Baumkunde in der Heidi-Alm
  • Wickelmöglichkeit in der Hütte vom Alm-Öhi
  • Ziegen, Hasen und Schafe zum Streicheln
  • Vorführung des Butterns und Käserns (siehe Anschlag)
  • Spielgeräte, die man sich wünscht
  • Herrliche Aussichtsflecken
  • Bänke zum Ausruhen und Träumen